1/1

Kommunikation im Team 

In der Regel brauchen wir keine Anleitung zum Reden, das machen wir intuitiv richtig. Doch trotz unserer Intuition, trotz all unserer Erfahrung, entstehen immer wieder schwierige Gesprächssituationen.

 

Diese gut zu meistern, ist Ziel dieses Seminars.

 

Nach unserem Verständnis gibt es in der Kommunikation nicht richtig oder falsch. Vielmehr geht es um stimmiges, der Situation und der Persönlichkeit entsprechendes und angemessenes Verhalten.

 

 

Zielsetzungen:

 

  • Souveräner und lösungsorientierter Umgang mit unterschiedlichsten Situationen der Zusammenarbeit

  • andere verstehen

  • sich selbst verständlich ausdrücken

 

Ihr Nutzen:

 

  • Gespräche effizient und zielgerichtet führen

  • Mißverständnissen vorbeugen und Reibungsverluste vermeiden

  • Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Nutzen deren jeweiligen Stärken

  • Werte-Ausgleich gestalten

  • Konflikte konstruktiv klären

  • Feedback so geben, dass es beim Gegenüber ankommt

 

Für wen:

 

  • Führungskräfte, Teams und Organisationenen die Ihre Kommunikationsfähigkeit verbessern wollen

 

Methodik:

 

  • Neben Impulsreferaten zu den jeweiligen Themen steht für uns die Praxis und Ihre Haltung im Vordergrund. Praktische Übungen, Kleingruppen- und Dyadenarbeit, sowie Praxisfälle aus dem Tätigkeitsfeld der Teilnehmer sind wichtiger Bestandteil des Seminars. 

 

 

 

Ihr Ansprechpartner:

Christian Willert

Telefon: 08 31 / 523 878 40

E-Mail: christian.willert@tiefblick.de

Mögliche Rahmen:

 

1 Tag: Grundlagen der Kommunikation

Vermittlung des kommunkations-psyhologichen Handwerkszeug

 

2 Tage: Grundlagen mit Praxisarbeit

Zielgerichteter und wirkunsvoller Einsatz in Alltagssituationen

 

3 Tage: schwierige Gespräche führen, Praxisanalysen, Ausarbeitungen

Gesprächsführung in anspruchsvollen (betrieblichen) Alltagssituationen

"Reden ist nicht sagen, hören nicht verstehen"  (K. Lorenz)