Aktuelles

VUKA und kein Ende

Alte Welt, neue Welt, VUKA Welt... und kein Ende. Wir sind manigfaltig mit VUKA Welten und der Transformation beschäftigt. Was die Umwälzungen durch Covid 19, und die damit einhergenden Impacts bedeuten, wird vielen von uns erst sehr langsam klar. Doch die Diffusität nimmt langsam ab und wir erkennen, dass es mit einfachen Change Management Tools nicht getan ist. Der Wandel ist tiefgreifender und fundamental. Die Beschränkungen, mit denen wir aktuell leben müssen, sind eine von außen aufoktruierte Nichtdynamik. Interaktion und Gestaltung von Prozessen werden erschwert und bremsen unser Tun in Kombination mit deutlichen Impacts auf unser Tun. Nicht alle Themen sind jedoch so im Wandel, als dass diese in die VUKA Beschreibung passen. Vielmehr gilt es den Mittelweg zwischen der alten Welt mit planbaren Daten und einer VUKA Welt zu finden. Gerne unterhalten wir uns mit Ihnen über die Chancen und Möglichkeiten einer strategischen Herangehensweise in sich ändernden Zeiten.

Was bedeutet VUKA? VUKA sind die Anfangsbuchstaben für die Worte Volatilität, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz.

Was ist damit gemeint? Volatil bedeutet, dass wir aufgrund der sich verändernden Welt einen ständigen Wandel erleben. Es gibt wenig Stabilität, dafür rasche Veränderungen. Was gestern noch galt, kann heute durch neue Informationen oder Entscheidungen ganz anders sein. Mit Unsicherheit wird beschrieben, dass die Planbarkeit abnimmt. Wir wissen weniger genau was die richtigen Antworten für die Aufgabenstellungen von Morgen sind. Vorhersagen erweisen sich als unzuverlässig, eine Berechenbarkeit wird schwieriger. Komplexität bedeutet, dass aufgrund der zunehmenden Vernetzung immer mehr Faktoren eine Rolle spielen. Ursache und Wirkung sind in diesem Dickicht nicht mehr so einfach voneinander zu unterscheiden. Mit Ambivalenz wird beschrieben, dass Die Zeit der klaren Plungen vorbei ist, es herrschen Widersprüchlichkeiten und mannigfaltige Schattierungen anstatt von Richtig-Falsch.

VUKA Welt und Transformation, Tiefblick Team

Die VUKA Welt beschäftigt uns seit einiger Zeit und ist zu der Methaper für Transformationsprozesse geworden. So wie das Gletschereis eine Dauerhaftigkeit vermittelt und wir genau wissen, dass dieses Bild nur noch eine Momentaufnahme sein wird, werden auch vermeintlich stabile Istzustände einem zunehmenden Wandel unterworfen sein.
Aktuelle Kunden & Projekte
ADAC, Logo
Airbus Helicopters, Airbus, Logo
Biogen, Logo
Explorer Hotels, Logo, Hotelkette, Sporthotel
Hochschule Biberach, University of Applied Sciences, Logo
Erwin Hymer Group, Logo, Wohnwagen, Freizeitmobile
Kolb Group, Logo, Wellpappe
Kuka, Robotertechnik, Logo
Arval BNP Paribas Group, Logo
Lebenshilfe, Soziales Unternehmen, Logo
Diakonie, Logo, Soziales Unternehmen, Gemeinnütziges Unternehmen
MAN, Logo, LKWs, Bus, Truck, Trucks, LKW
Hochschule Kempten, University of Applied Sciences, Logo
Landeshauptstadt München, Logo
Takeda, Logo
Zötler Gastro Akademie, Logo
Condrobs, Logo, Soziales Unternehmen, Suchthilfe
Kutter
Josef Hebel, Logo