1/1

Agiles Projektmanagement in der Praxis

Legen Sie die Grundsteine für ein erfolgreiches agiles Projektmanagement / agiles Arbeiten mit diesem Seminar. Wir üben praktisch was agiles Arbeiten heißt, lernen die Grundlagen von SCRUM kennen, stellen klassisches und agiles Projektmanagement gegenüber und bieten einen praktischen Seminaransatz zum Einstieg in die Thematik. 

 

Agiles Arbeiten und die Bedeutung für das eigene Tun ist Thema in fast jeder Organisation. Methoden wie SCRUM oder Kanban werden zahlreich angewandt. Doch wie sieht das eigentlich in der Praxis aus? Was heißt das konkret für eine Mannschaft?

Unser Angebot:

  • Erleben Sie agiles Projektmanagement spielerisch

  • Wir üben praktisch, lernen die Grundlagen kennen, stellen klassisches und agiles Projektmanagement gegenüber und bieten auch eine Lösung für ein sogenanntes "hybrides" Arbeiten mit Teilen aus beiden Projektwelten

  • Lernen Sie die Herangehensweise an agile Methoden kennen

  • Erfahren Sie was SCRUM und Kanban konkret ist

  • Wir reflektieren mit Ihnen agile Methoden und helfen Ihnen diese auf ihre eigene Organisation zu übertragen

  • Fühlen Sie, wie es ist agil zu arbeiten

Ihr Nutzen:

Sie lernen agiles Methoden kennen, können Unterschiede zwischen klassischem Projektmanagement und agilem Projektmanagement erkennen und erleben in einem handlungs- und erfahrungsorientierten Lernsetting agiles Arbeiten in der Praxis.

Sie verstehen um welche Prinzipien es geht und wo sie agile Methoden gut einsetzen können und was notwendig ist dafür zu tun. SCRUM stellen wir als etablierte Methode im Detail vor.

Schwerpunkte:

 

  • Agilität? Was ist das?

  • Vorstellung von SCRUM im Vergleich zu klassischem Projektmanagement

  • Wie kann ich beide Welten (klassisch und agil) vereinen? (Hybride Formen des Projektmanagements)

  • praktisches Erleben von agilem Arbeiten in Teams

  • Reflektion des eigenen Arbeitsumfeldes bezogen auf Agilität

 

Methodik:

Wir stellen die Grundlagen von SCRUM in Kurzvorträgen vor, nehmen Bezug auf die bisherigen Erfahrungen der Teilnehmer und lassen im Rahmen einer ausgefeilten Fallstudie agiles Arbeiten praktisch erleben. Die Erfahrungen werden reflektiert und in einem Transferworkshop auf den Arbeitsalltag übertragen.

Im Zentrum steht das spielerische Erleben eines agilen Projektes. Wie fühlt es sich an? Welche Dynamiken und Kräfte wirken? Wie verhalte ich mich selbst mich in einem solchen Umfeld?

Die Teilnehmer sind ganz praktisch als agiles Team aktiv.

Für wen?

Dieses Seminar ist für alle geeignet, die sich mit agilen Methoden auseinandersetzten wollen oder diese in der Zukunft selbst anwenden möchten. Für bestehende Teams genauso wie für Teilnehmergruppen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen.
 

Ihr Ansprechpartner

Christian Willert

Telefon: 08 31 / 523 878 40

E-Mail: christian.willert@tiefblick.de

SCRUM DEFINITION

"Ein Rahmenwerk, innerhalb dessen Menschen komplexe adaptive Aufgabenstellungen angehen können, und durch das sie in die Lage versetzt werden, produktiv und kreativ Produkte mit dem höchstmöglichen Wert auszuliefern. ".

 

Ken Schwaber / Jeff Sutherland